Der Netzvater

Mein Name ist Tobias und ich bin 34 Jahre alt, als ich diesen Blog ins Leben gerufen habe. Primär bin ich IT-Berater, versuche aber auf dem zweiten Bildungsweg das Vater-sein zu erlernen. Der Grund liegt auf der Hand, es hat sich Nachwuchs angekündigt.

Mit diesem Blog möchte ich etwas gegen die weiblich geprägte Internetlandschaft rund ums Eltern werden tuen und mich auf die männlichen Themen, die Vater-Themen fokussieren.

Ich freue mich drauf, meine Erfahrungen als Vater mit Euch zu teilen und mich mit anderen Vätern auszutauschen.

 

2 responses to “Der Netzvater”

  1. ve³ says :

    Liebster Award. Bitte checke http://mamawahnsinnhochdrei.com/2015/04/15/liebster-award/ ich hab dich nominiert!!! Dein Blog is wirklich sehr gelungen. Alles LIebe, MamaWahnsinnHochDrei

    Gefällt 1 Person

  2. Thomas says :

    Hi,

    die Internetlandschaft zu diesem Thema ist wirklich etwas rosa 🙂 Ich finde es gut, dass Du auf die Probleme vor der Geburt eingehst (auch aus Männersicht), ist auf jeden Fall was anderes als „schau mal, er läuft“ 🙂 aber das ist sicher auch eher eine männliche Sichtweise. Mach weiter so

    VG,

    Thomas

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s